Sport Physiotherapie

(Spitzen) Sportphysiotherapie

Mit (Spitzen) Sport-Physiotherapie Trainingsausfall vorbeugen und den schnellen Wiedereinstieg fördern!

Reha-Prime begleitet und betreut aktive Sportler: und zwar vom Hobby- bis zum Leistungssportler.

In der Sport-Physiotherapie geht es primär um die Behandlung im Umfeld des Sportes, während des Trainingsprozesses und im Wettkampfgeschehen. Ziel der Sport-Physiotherapie ist es präzise und funktionell die Schwächen zu stärken.

Eine Sportverletzung muss nicht immer schwerwiegend sein. Bei leichten Blessuren am Bewegungsapparat, wie Wirbelblockaden, Muskelproblemen, Muskelkrämpfen, leichten Zerrungen, Bänderdehnungen am Sprunggelenk, am Knie, Gelenkblockaden an der Hand, am Fuss oder den Fingern kann das erfahrene Team von Reha-Prime kurzfristig Ihre Sportfähigkeit wiederherstellen. 

Reha-Prime erstellt für jeden Sportler ein massgeschneidertes Programm. Unsere Physiotherapeuten verfügen über Jahre lange Erfahrung in der Behandlung und Rehabilitation von (Spitzen) Sportlern.

Dank unserer speziellen Heilungs-Balance-Prinzip-Methode (HBP) erreichen wir nachweislich schnellere und bessere Resultate als bei jeder anderen Therapieform.

Unser Team arbeitet eng mit anerkannten und renommierten Sportärzten, sowie Sport- und Unfallchirurgen zusammen. 

Nutzen Sie unsere Leistungen nicht ausschliesslich als Sport-Therapie, sondern auch im Rahmen der Prävention und Fitness, zur Erhaltung Ihres Wohlbefindens und Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit. 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!