Onkologie Physiotherapie

Onkologie Physiotherapie

Onkologische Physiotherapie von Reha-Prime erhöht Ihre Lebensqualität!

Gezielte Bewegungsübungen zur Förderung Ihres Wohlbefindens

Physiotherapie in der Onkologie ist ein neues Fachgebiet innerhalb der Physiotherapie und richtet sich speziell auf die Beeinträchtigungen, Behinderungen und Problemen bei Krebspatienten. Die Therapeuten von Reha-Prime verfügen über mehr als fünf Jahren Erfahrung in der Behandlung, Betreuung, Trainig und Rehabilitation von Patienten mit Krebserkrankungen. 

Patienten mit Krebserkrankungen leiden unter sehr unterschiedlichen Beschwerden. Eine physiotherapeutische Behandlung bei onkologischen Patienten orientiert sich immer individuell am einzelnen Patienten und seiner Erkrankung. Am Anfang der physiotherapeutischen Behandlung steht daher eine gründliche Befundaufnahme. Gemeinsam mit dem Patienten werden dann die Behandlungsziele festgelegt.

Die praxiseigenen Heilung-Balance-Prinzip Methode (HPB) wird bei Patienten mit Krebserkrankungen mit sehr grossem Erfolg angewandt zur

  • Linderung von Schmerzen
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Erhaltung und Verbesserung der Koordination
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Linderung von Ödemen und Wasseransammlung in Armen und/oder Beinen
  • Vorbeugung von Depressionen
  • Stressabbau durch körperliche Entspannung
  • Narbenbehandlung nach Bestrahlungen

Für mehr Informationen rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Vereinbaren Sie einen Termin

  • Gesteigertes Wohlbefinden

  • Gesteigerte Beweglichkeit

  • Gesündere Blutdruckwerte

  • Normales Gewicht

  • Freude am Bewegen

  • Gesteigerte körperliche Ausdauer und Muskelkraft
  • Weniger Probleme mit Wasseransammlungen