Brustverkleinerung

Brustverkleinerung

Entscheiden Sie sich für die beste Narben Behandlung!

Das Ziel einer kosmetischen Operation ist es, den Körper nach seinen Vorstellungen attraktiver machen. Jedoch bleiben auch nach einer kosmetischen Operation Narben zurück, die nicht immer schön sind und die Bewegungseinschränkungen und Funktionsstörungen verursachen können.

Bei einer Brustverkleinerung wird Brustgewebe und Fett weggenommen sowie oft die Brustwarze versetzt. Die T-förmige Narbe an der Unterseite der Brust verursacht häufig Probleme auf den Rippen und auf den Brustmuskeln. Narbengewebe kann auch Jahre nach der Operation noch für Probleme sorgen.

Die am häufigsten vorkommenden Probleme sind:

- Schmerzen um oder unter der Prothese (Implantat)

- Eingeschränkte oder schmerzhafte Armbewegungen

- Eingeschränkte oder schmerzhafte Nackenbewegungen

- Schmerzende Rippen und Schmerzen beim Atmen

- Kraftabnahme in den Armen

- Dicke und rote Narbe

- Ungleiche Brüste

- Berührungsempfindliche Brüste

- Entzündungsreaktionen um die Prothese (Implantat)

Solche Probleme können in der Therapie in der Regel gut behoben werden, sowie eine schönere Narbe die weniger sichtbar ist.  

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und überzeugen Sie sich selbst! 

Vereinbaren Sie einen Termin

  • Schöneren Narbe
  • Besseren Narbe
  • Schnelleren Heilung
  • Schmerzfreiheit
  • Komplikationen vermeiden
  • Kraft Verbesserung
  • Stabilität Verbesserung